Ankaufsprofil

Die Unternehmensgruppe Becker & Kries blickt auf eine 75-jährige Firmengeschichte und einen umfassenden track record zurück und bildet unter dem Dach der Familienstiftung den gesamten Immobilienzyklus von der Projektentwicklung, über das Portfolio Management bis zum Property Management ab.

 

Dies ermöglicht es uns, als eigenkapitalstarkes Unternehmen mit kurzen Entscheidungswegen sämtliche Transaktionen schnell und diskret abzuwickeln.

 

Unser Ankaufsprofil

 

Nutzung
  • Wohnen

 

Lagen
  • Fokus auf die Kernregionen Berlin/Brandenburg, Bayern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen
  • Bundesweit, ab 50.000 Einwohnern

 

Investitionsvolumen
  • EUR 20 Mio. - EUR 200. (bevorzugt)
  • Ab EUR 10 Mio. Berlin/Brandenburg- & Augsburg-Region
  • Ab EUR 1,5 Mio. Dresden-Region

 

  • Ab 100 WE Forward-Deal Berlin/Brandenburg-Region

 

 

Becker & Kries Holding GmbH & Co. KG, Meinekestraße 25, 10719 Berlin
 
Ansprechpartner
Frau Stefanie Frensch Geschäftsführerin
Herr Ronny Steinhausen Prokurist, Leiter Transaktion
 
Wir bitten um Berücksichtigung, dass Angebote ohne vollständige Adressangaben nicht geprüft werden können.
Bitte senden Sie Ihre Angebote ausschließlich an Angebote@buk.de. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne unter der +49 (30) 88018-0 zur Verfügung.
 
Angebotsgrundlage: Wir machen darauf aufmerksam, dass dieses Ankaufsprofil kein Angebot zum Abschluss eines Maklervertrages darstellt. Wir betrachten vielmehr jedes Ihrer schriftlichen Immobilienangebote als Angebot zum Abschluss eines Maklervertrages, der erst durch unsere Annahme im Einzelfall zustande kommt.